Mittwoch, 2. Januar 2013

Mit der Reise kommt der Abschied...

Der Januar ist angebrochen und nun sind es nur noch 34 Tage und unser Flieger steigt Richtung Thailand! Es ist so aufregend!
Das Meiste ist bereits erledigt und es warten nur noch einige Dinge, die angepackt werden wollen. z.B. unsere Abschiedsfeier. Eingeladen haben wir lediglich nahe Verwandtschaft, enge Freunde und Arbeitskollegen - schwups sind es über 100 Personen, die auf unserer Gästeliste stehen!


Die Einladungen haben wir auf festes Papier gedruckt und auf die zurechtgeschnittenen Seiten eines alten Schulatlas geklebt, getackert, oder mit einer Öse befestigt. (Hätte mein Erdkundelehrer diese Aktion gesehen, hätte er sich wahrscheinlich die Haare gerauft! ;) Für die Feier müssen wir nur noch einige Kleinigkeiten erledigen, denn sonst haben wir alles an unsere Gäste verteilt, die uns tatkräftig mithelfen. Heute haben wir endlich die letzten Einkäufe bei globetrotter erledigt und gleich gehts noch an das Visum für unseren Thailandaufenthalt, der nun doch länger als einen Monat dauern soll. Also muss ich unser Teestündchen jetzt hiermit beenden und wünsche euch einen wunderbaren 2. Januar!
Weil es so hübsch aussah, wurden auch gleich unsere Wände mitsamt Fotos mit den Kartenmotiven verschönert. :)

Kommentare:

  1. Oh man, ich hab ja sogesehen mit eurem Auswandern nichts am Hut, aber wenn ich das so lese, werde ich sogar ein bisschen nervös ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wie lieb von dir, dass du mit uns schlotterst! ;) Aber das ist doch, wie bei einem guten Buch, oder? Man liest von den vielen Abendteuern und zittert mit, weil es sich so gut liest, dabei sitzt man aber ganz gemütlich auf der Couch und kann alles aus der Ferne super genießen. :) Ich hoffe, dir wird unser Abendteuer gefallen!
    Lg Kati

    AntwortenLöschen